Politik & Kulturschaffende

Unsere Lektoratsleistungen für Politik & Kulturschaffende

Wir unterstützen politische, soziale und kulturelle Initiativen und Institutionen, Non-Profit-Unternehmen, Vereine und Fördervereine aus Politik und Kultur in der angewandten Publizistik.
Wir übernehmen für Sie die textliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und sorgen für die Textgestaltung Ihres Internetauftritts, verfassen und/oder lektorieren Fachartikel sowie Konzept- und Jahresabschlussberichte und sind auch bei der Bewerbung von Tagungen und Kongressen für Sie aktiv.

Da die Bearbeitung von Texten gleicher Länge je nach Aufwand unterschiedlich viel Zeit erfordert, rechnen wir in der Regel nicht nach Text- oder Zeichenmenge ab, sondern nach Stunden.

Unser Preis beträgt: 42 €/Stunde Endpreis. Gerne erstellen wir Ihnen über einen Kostenvoranschlag ein auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnittenes, attraktives Angebot.

Rufen Sie uns - auch in dringenden Fällen - einfach an oder schreiben Sie uns.

Da wir bundesweit und über die Grenzen hinaus arbeiten, erfolgt eine Übergabe der Dokumente vonseiten beider Vertragspartner in der Regel per E-Mail oder CD.

Wir lektorieren in allen gängigen Formaten (Word, PDF). Sie erhalten das Dokument in der finalen Fassung, die bereits alle Korrekturen unsererseits enthält, sowie als Datei, in der Ihnen alle Korrekturverläufe und gegebenenfalls besondere Hinweise per Kommentare angezeigt werden. Korrekturen im PDF erfolgen als Markups. Für eine korrekte Überführung der im PDF ausgewiesenen Korrekturhinweise bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit an, vor Drucklegung die 1:1 Übernahme zu prüfen. Kleine Teile des Dokuments können während der Lektoratszeit nachgereicht werden, sofern sie den bereits lektorierten Textbestand nicht wesentlich berühren. Das Mindestauftragsvolumen beträgt 42 €.